Beschreibung

Kara ist die Dokumententasche aus der Zusammenarbeit Nordenholz X Klessmann,
Verwendung von Stoffresten aus der früheren Produktion, um einen neuen handgewebten Stoff herzustellen.
Die für Kara verwendete Intarsientechnik ähnelt der für Gobelins verwendeten Technik.
Jede Tasche ist ein Unikat und unterstreicht das Slow Luxury Konzept von Agnes Nordenholz:
Dieser Zero-Waste-Ansatz verwendet selbst die kleinsten Reststücke und wertet daher das hochwertige, natürliche Material auf.
Es steckt viel Handarbeit drin und das macht es zu einem Produkt mit Seele.
Christina Klessmann ist Textildesignerin, lebt und arbeitet in Berlin und hat sich auf das Handweben spezialisiert.
Kara ist Teil der Artisanal Edition, einer Edition von Produkten, die einzigartig und teilweise oder vollständig von Hand gefertigt sind.

 

Melden Sie sich für den Newsletter an, um Sonderangebote, Preorder-Updates und Einladungen zu erhalten