Beschreibung

Dieses handgewebte Plaid ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Studio Klessmann in Berlin. Christina Klessmann ist Textildesignerin, lebt und arbeitet in Berlin und hat sich auf das Handweben spezialisiert. Anhand der Farben, Strukturen und Materialien meiner Handtaschenkollektion haben wir 5 Plaids entwickelt.
Jedes Plaid ist einzigartig und wirklich ein Unikat. Um den handgewebten Charakter zu betonen, hat jedes Plaid einige unregelmäßige dünne Linien in zusätzlichen Farben. Das sind die `Störer´, um die Symmetrie zu brechen. Nach dem japanischen Ästhetikkonzept von Wabi Sabi liegt die wahre Schönheit in der Unvollkommenheit. Es geht um den ständigen Fluss, das Vergängliche und das Akzeptieren von Unvollkommenheit.

Die Plaids sind aus einer Kombination aus italienischer Wolle und schwedischem Leinen handgewebt.

Melden Sie sich für den Newsletter an, um Sonderangebote, Preorder-Updates und Einladungen zu erhalten